Neues Nokia 3310 unterstützt LTE

Neues Nokia 3310 unterstützt LTE

Neues Nokia 3310 unterstützt LTE

(Quelle: HMD Global)
30. Januar 2018 -  HMD Global hat eine neue Version des Nokia 3310 präsentiert. Die grösste Änderung: der Handy-Klassiker kommt nun mit LTE-Unterstützung und Android-basiertem Betriebssystem.
HMD Global hat eine aktualisierte Version des Nokia 3310 vorgestellt, das im letzten Jahr eingeführt wurde. Das neue Gerät wird Nokia 3310 4G heissen und, wie der Name schon sagt, im Gegensatz zum Vorgänger LTE unterstützen. Das Nokia 3310 4G ist zunächst nur in China erhältlich. Ein Preis ist noch nicht bekannt.

Abgesehen von der grundlegenden Änderung in der Konnektivität wartet das Gerät mit leichten Aktualisierungen des Betriebssystems und des Speichers auf. Das Gerät wurde bisher nur in China auf den Markt gebracht und wird voraussichtlich während des Mobile World Congress 2018 dem Rest der Welt vorgestellt. Der Preis des Geräts soll ebenfalls während des Events in Barcelona bekannt gegeben werden.

Das Nokia 3310 ist in zwei neuen Farben erhältlich: Fresh Blue und Deep Black. Das aufgerüstete Telefon verfügt ausserdem über ein neues Betriebssystem namens YunOS, das von Alibaba entwickelt wurde und auf Android basiert. Laut "Nokia Power User" wird das Gerät VoLTE unterstützen. Zudem erhält das Gerät einen MicroSD-Kartensteckplatz, der eine Speicherkarte mit bis zu 64 GB aufnehmen kann.

Das Gerät verfügt über eine 1200mAh Batterie, von der das Unternehmen behauptet, dass sie eine Standby-Zeit von 12 Tagen erlaubt. Bei reiner 2G-Nutzung soll sich die Standby-Zeit des Geräts auf 15 Tage erhöhen. Das Nokia 3310 4G kommt ausserdem mit Bluetooth 4.0, einem Micro-USB-Port, WLAN 802.11 b/g/n und sogar FM-Radio. Das Gerät behält zudem die 3,5-mm-Kopfhörerbuchse. (swe)
Weitere Artikel zum Thema
 • Neues Nokia 6 wird offiziell vorgestellt
 • Erste Bilder vom Nokia 9 geleakt
 • MWC: Das Nokia 3310 ist zurück

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2018/01
Schwerpunkt: Mobile-App-Entwicklung 2018
• Aktuelle Entwicklungen und Trends
• Native Apps versus Mobile Web
• Sicherheit in mobilen Applikationen
• Mobile xR - was nicht ist, wird noch
• Marktübersicht: 13 Schweizer App-Entwickler
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER