Windows 10 läuft auf 600 Millionen Geräten

Windows 10 läuft auf 600 Millionen Geräten

Windows 10 läuft auf 600 Millionen Geräten

(Quelle: Microsoft)
30. November 2017 -  600 Millionen aktive Geräte laufen zum aktuellen Zeitpunkt rund um den Globus mit dem Betriebssystem Windows 10, wie Microsoft jetzt bekanntgegeben hat. Das ursprünglich gesetzte Ziel wird der Technologieriese aber kaum erreichen.
Zum aktuellen Zeitpunkt ist Windows 10 auf 600 Millionen aktiven Geräten installiert. Dies gab Microsoft-CEO Satya Nadella auf der jährlichen Aktionärsversammlung bekannt. Das Wachstum hält also noch an, denn erst im Mai dieses Jahres hatte Microsoft den 500-Millionen-Meilenstein erreicht.

Das selbst gesetzte Ziel allerdings werden die Redmonder wahrscheinlich nicht erreichen: Mit Erscheinen des Betriebssystems im Sommer 2015 hatte Terry Myerson noch verkündet, innerhalb von zwei bis drei Jahren eine Milliarde Nutzer zu überzeugen. Theoretisch kann dies noch bis Sommer 2018 klappen, allerdings wird das OS bis dann wohl erst auf 700 Millionen Geräten aktiv sein, da das Wachstum sich verlangsamen wird.

Im Consumer-Bereich finden so gut wie keine Upgrades mehr statt, denn normalerweise wird Windows 10 bereits vorinstalliert auf einem neuen PC erworben, wobei Microsoft noch einmal einen Sprung mit der Xbox One X verzeichnen wird. Was den Unternehmenssektor angeht, wird sich ab Ende 2018 noch einmal etwas tun, da das Support-Ende von Windows 7 (im Januar 2020) in Sichtweite rückt. (rpg)
Weitere Artikel zum Thema
 • Trekstor will Windows-10-Smartphone via Crowdfunding finanzieren
 • Microsoft blockt aktuelle Windows 10 Preview für AMD-Prozessoren
 • Microsoft schliesst Hintertür für Gratis-Windows-10

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2017/12
Schwerpunkt: IT-Trends 2018
• Digitale Transformation der Unternehmen
• Mensch und Maschine im Einklang
• Digitale Bilder verschmelzen mit der Realität
• Cybersecurity: Vom Hype in die Integration
• Cloud und Co. fordern das Datenmanagement heraus
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER