MacOS High Sierra kommt am 25. September

MacOS High Sierra kommt am 25. September

MacOS High Sierra kommt am 25. September

(Quelle: Apple)
13. September 2017 -  Am 25. September wird Apple das neue Desktop-Betriebssystem MacOS 10.13 High Sierra auf den Markt bringen. Im Vordergrund der Neuerungen stehen ein neues Dateisystem sowie Updates für Safari und weitere Anwendungen.
Im Anschluss an die iPhone-X-Präsentation hat Apple das Veröffentlichungsdatum des neuen Desktop-Betriebssystems bekanntgegeben. Demzufolge ist MacOS 10.13 High Sierra ab dem 25. September erhältlich. Als wesentlichste Neuerung gilt das neue Dateisystem Apple File System, kurz APFS. Das Dateisystem mit 64-Bit-Architektur bietet besseren Schutz vor Datenverlust bei Systemabstürzen und kann dazu mit einem stärkeren und flexibleren Verschlüsselungssystem aufwarten. AFPS ermöglicht weiter die Speicherung von 9 Trillionen Dateien pro Volumen, wobei sich die Volumen dynamisch dem Bedarf anpassen können.

Daneben versteht sich das neue MacOS mit dem hochkarätigen Videostandard HEVC, der auch unter dem Kürzel H.265 bekannt ist. Gegenüber dem Vorgänger H.264 soll dieser eine um 40 Prozent stärkere Kompression liefern, ohne dass Abstriche bei der Bildqualität hingenommen werden müssen. Weiter liefert das neue Betriebssystem einen laut Apple deutlich schnelleren Safari-Browser sowie diverse weitere Updates und Verbesserungen etwa für die Foto-App, iCloud oder den Sprachassistenten Siri. (rd)
Weitere Artikel zum Thema
 • Kompatibilitätsprobleme mit neuem MacOS
 • Schadsoftware zielt auf MacOS
 • WWDC: Apple erhöht Sierra und bringt iOS 11

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2017/09
Schwerpunkt: Kunden-Support und Kundendienst
• Kundendienst: Kostenfaktor, Innovationsquelle, ­Bindeglied
• Vom Kundenservice zur Kundenbeziehung
• Marktübersicht Chat Tools: Einfache Lösungen für alle Branchen
• Mensch oder Maschine - Chatbots im Kundendienst
• Fallbeispiel: Künstliche Intelligenz im Kundensupport
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER